Immobilien

Sind Sie Eigentümer/in einer Immobilie oder möchten Sie gerne eine erwerben?

Der Kauf und die Finanzierung einer Immobilie haben in der Regel langfristige Auswirkungen auf die wirtschaftliche Dispositionsfreiheit. Hat man das Objekt in einer Hochzinsphase erworben, ist man eventuell über viele Jahre an eine teure Finanzierung gebunden.

Abhilfe kann hier ein Blick in die Darlehensverträge bieten. Haben Sie ein berechtigtes Interesse an einer vorzeitigen Auflösung des Vertrags? Und wurden Sie ordnungsgemäß und entsprechend der bei Abschluss gültigen Gesetzeslage über Ihre Widerrufsrechte aufgeklärt? Entspricht der Vertrag insgesamt den gesetzlichen Vorschriften?

Auch beim Kaufvertrag selbst ist Vorsicht geboten: Die Übergabe der Immobilie und die Zahlung des Kaufpreises müssen gesichert sein. Enthält der Vertrag zudem Haftungsklauseln, die zu Ihrem Nachteil gefasst sind, so stehen Ihnen möglicherweise bei auftretenden Mängeln am Objekt keine Rechte mehr gegen Dritte zu.

Lassen Sie sich frühzeitig beraten und vermeiden Sie dadurch spätere Probleme, die für Sie sehr kostspielig werden können.

Zu meinen Tätigkeitsfeldern gehören:

  • Prüfung von Kaufverträgen
  • Prüfung der Grundstücksfinanzierung
  • Durchsetzung von Ansprüchen
  • Prüfung von Kreditsicherheiten wie Grundschulden, Hypotheken und Bürgschaften
  • Prüfung von Widerrufsbelehrungen, Durchsetzung der Rechte aus dem Widerruf

© Rechtsanwältin Gesa Deneke ¤ Bockenheimer Landstr. 51 - 53 ¤ 60325 Frankfurt am Main