Leasing + Mietkauf

Haben Sie schon einmal an Leasing gedacht? Der Abschluss eines Leasingvertrages kann steuerlich und/oder bilanziell vorteilhaft und daher eine echte Alternative zur klassischen Kreditfinanzierung sein. Allerdings bedeutet ein solcher Vertrag für Sie auch die Übernahme besonderer Rechte und vor allem Pflichten - insbesondere angesichts einer langfristigen vertraglichen Bindung ohne vorzeitige Kündigungsmöglichkeit und im Hinblick auf den Umgang mit der Leasingsache.

Daher muss der Abschluss eines Leasingvertrages sorgfältig überlegt und kalkuliert sein: Entspricht die Vertragsgestaltung Ihren tatsächlichen wirtschaftlichen und finanziellen Interessen? Haben Sie auch einkalkuliert, was mit dem Leasingobjekt am Ende der Laufzeit geschieht? Gerade bei der Beendigung eines Leasingvertrages entstehen oft Unstimmigkeiten über die Vertragsauslegung oder die Bewertung der Leasingsache.

Vielleicht kommt an Stelle eines Leasingvertrages für Sie auch ein Mietkaufvertrag in Betracht? Lassen Sie sich schon im Vorfeld beraten. Gerne unterstütze ich Sie aber auch dann, wenn während der Vertragslaufzeit oder bei Vertragsende Probleme aufkommen.

Zu meinen Tätigkeitsfeldern gehören:

  • Leasingvertragsrecht
  • Verbraucherrecht bei Leasingverträgen
  • Kreditsicherheitenrecht
  • Mietkauf

Aktuelle Rechtsprechnung dazu finden Sie hier

© Rechtsanwältin Gesa Deneke ¤ Bockenheimer Landstr. 51 - 53 ¤ 60325 Frankfurt am Main

Leasing